Akropolis in Athen – Griechenlands Wahrzeichen

Anzeige

Die Akropolis ist im griechischen Sprachgebrauch immer die am höchsten gelegene Festung einer Stadt. Dabei ist es also nicht verwunderlich, dass die Akropolis in Athen nicht die einzige – vielleicht aber die bekannteste – ihrer Art ist.

Dabei bedeutet Akropolis in diesem Fall übersetzt in etwa soviel, wie die obere Stadt von Athen. Unter den antiken Stadtbefestigungen dürfte sie also die bekannteste ihrer Art sein.

Dabei bestand die Akropolis in  Athen aus mehreren Gebäuden und kann an sich als eine Stadt in der Stadt interpretiert werden. Auch heute lässt sich der Umfang dieses antiken Bauwerks gut erahnen. Dabei zählt die Athener Akropolis seit 1986 zum Weltkulturerbe der UNESCO und genießt als solches einen bedeutenden Schutz.

Zudem befindet sich die Akropolis auf dem Burgberg mitten in Athen, welcher der Stadtgöttin Athene gewidmet war. Die erste Besiedlung geht hier auf die Jungsteinzeit zurück. In späterer (mykenischer) Zeit galt sie als nachgewiesener Sitz der Könige, war aber gleichzeitig auch die sogenannte Schutz- und Zwingburg der Stadt Athen als solcher. Die Anlage der  Akropolis selbst besteht bzw. bestand aus insgesamt 21 Bauwerken, von denen die bekanntesten unter anderem der alte Athena-Tempel und der Niketempel sind.

Wer sich nach einem Besuch der Akropolis gerne näher über den ehemaligen Aufbau der Anlage sowie deren Bedeutung informieren möchte, sollte das Neue Akropolis-Museum von Bernard Tschumi besuchen. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Anlage selbst und dient auch dem Zweck, einer Rückgabeforderung der Parthenonskulpturen aus London besonderen Nachdruck zu verleihen.

Anzeige
Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Datenschutzerklärung *
Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.