Nordeuropa

Nordeuropas einzigartige Reisetipps

Viele Menschen erleben die Naturschönheit und Weite Nordeuropas mit einem Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Klare Luft und einzigartiges Licht ziehen jährlich unzählige Naturliebhaber in ihren Bann. Hinter den landestypischen Traditionen verbirgt sich oft eine ureigene Mystik, die ihren Ausdruck in einem tiefen Naturverständnis findet. Völker wie die Samen oder Inuit leben bis heute naturverbunden und passen sich den jahreszeitlichen Rhythmen respektvoll an. Wie vielfältig sich Nordeuropa zeigt, möchten wir in unseren Reisetipps vorstellen.

Länder in Nordeuropa

Orte Mehr  

Kopenhagen Sehenswürdigkeiten: Die kleine Meerjungfrau

Das Königreich Dänemark, das sich im nördlichen Teil Europas befindet und dessen Hauptstadt Kopenhagen ist, wird von vielen Touristen wegen seiner interessanten Geschichte besucht. Der Sommer eignet sich am besten für einen Dänemark Urlaub, da die anderen Jahreszeiten sehr feucht und kühl sein können. Bei einem Dänemark Urlaub darf der Besuch der Hauptstadt nicht ausbleiben und bietet die Möglichkeit …

Weiterlesen  

Sehenswürdigkeit Schloss Amalienborg in Kopenhagen

Die Sehenswürdigkeit Schloss Amalienborg in Kopenhagen, im Bezirk Frederiksstad, dient als Stadtresidenz für die dänische Königin Margrethe II. und ihrem Gemahl in der Winterzeit. Der ganze Komplex gliedert sich in 4 Palais, die um einen achteckigen Schlossplatz gruppiert sind, auf dem sich die Reiterstatue von König Frederik V. befindet. Die Palais wurden für dänische Adelige errichtet und dienen seit …

Weiterlesen  

Sehenswürdigkeiten Brandholm: Knuthenborg Safaripark

Nordeuropas größter Safaripark Knuthenborg liegt in Dänemark Bandholm. Für ein besonderes Erlebnis Dänemarks zählt das Ausflugsziel Knuthenborg Safaripark. Dieser Park ist über die Autobahn E47 bei Maribo zu erreichen. In der Saisonzeit vom 24.04. bis 24.10. können Sie ab 10 Uhr Wildtiere in freier Wildbahn erleben. Auf 600 Hekta können Sie Bekanntschaft mit Nashörnern, Antilopen, Giraffen, Zebras, Wisente, Elefanten …

Weiterlesen  
Anzeige

Ohne Zweifel zählen Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Island zur Region Nordeuropa, die sich von der Ostsee bis zum Nordatlantik erstreckt. Genau genommen müssten Färörer, Grönland, Svalbard, Baltikum, nördliche Teile von Großbritanien und Russland ebenfalls berücksichtigt werden. Doch in unseren Reisetipps beziehen wir uns auf die fünf Staaten, die bis auf Finnland und Island allgemein als Skandinavien bekannt sind. Lappland verbindet den Norden von Norwegen, Schweden, Finnland und Russland. Sprachlich finden diese Gebiete ihren Ursprung in slawischer, keltischer, germanischer, baltischer oder finno-ugrischer Zugehörigkeit.

So vielfältig wie die Sprachen sind die nordischen Landschaften, die oft nur über Brücken, Tunnel und Fähren erreichbar sind. Mit den Reisetipps möchten wir in Norwegen beginnen, wo die Atlantikküste von Fjorden, Seen und Wasserfällen geprägt ist. Mit dem Postschiff Hurtigruten lassen sich Naturschauspiele wie der Geirangerfjord eindrucksvoll erleben. Nahe dem Polarkreis liegen die Inseln der Lofoten und Vesteralen. Höhepunkt für jeden Reisenden ist das Nordkap. Sehenswert sind Großstädte wie Bergen, Trondheim und Stavanger. Die Stabskirche Heddal beeindruckt mit ihrer außergewöhnlichen Architektur.

Unsere Reisetipps in Schweden sind die Schärengärten. Die faszinierende Insellandschaft in Nordeurpoa vor den Toren Stockholms besteht aus. 24.000 Inseln. Gerade im Sommer suchen Segler und Kanuten hier Ruhe und Entspannung. Zu empfehlen sind auch die Inseln Gotland und Öland, sowie die Großstädte Göteborg und Malmö.

Dänemark liegt zwischen Nord- und Ostsee. Auf Wander- und Radwegen lassen sich Moore, Sümpfe, Bäche, Flüsse und Wälder erkunden. Bei den Reisetipps überzeugt das Land mit der größten Wanderdüne Europas. Radbegeisterte und Kunstliebhaber erholen sich auf der Ostseeinsel Bornholm.

Zu den Reisetipps in Finnland gehört das Schärenmeer vor Turku, dem größten Archipel der Welt. Doch das nordische Land ist auch das waldreichste Europas. Bekannt ist Suomi für seine unzähligen Seen, die weltweit die größte Wasserfläche bilden. Lappland ist der beste Ort, um Polarlichter zu beobachten und Hundeschlitten zu fahren.

Island zeigt sich mit einer bizarren Lavalandschaft, brodelnden Vulkanen, spektakulären Geysiren und glasklaren Seen. Zu unseren Reisetipps in magischer Atmosphäre zählen der imposante Gullfoss Wasserfall und das Naturschwimmbad Blaue Lagune.

Nordeuropa ist Oslo, Stockholm, Kopenhagen, Helsinki und Reykjavik

Die Hauptstädte Nordeuropas gelten als Trendsetter für Kunst und Design. Vor allem in der Vorweihnachtszeit zeigen sich die nordischen Länder besonders stimmungsvoll. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten, Museen, Parkanlagen und Märkte sind unsere Reisetipps mit Charme, die im Kontrast zur puren Natur angenehm überraschen.

Anzeige