Anzeige

Im „Jardin de Cactus“ dem faszinierenden Kakteengarten auf der Trauminsel Lanzarote sind weit mehr als 1.400 unterschiedliche Exemplare aus Madagaskar, Amerika und den Kanaren beheimatet.

Geschichte Jardin de Cactus 

Die Idee hatte der weltweit bekannte und berühmte Inselkünstler Cesar Manrique, der im Jahr 1989 mit der Anlegung des Jardin de Cactus begann. Heute zählt der beeindruckende Kakteengarten zu einer der beliebtesten Lanzarote Sehenswürdigkeiten und empfängt jährlich Tausende Besucher. Als beeindruckende Kulisse diente dem Künstler ein ehemaliger Steinbruch im Norden des Ortes Guatiza in dessen Umgebung schon vor dem Tourismus Kakteen angebaut wurden – insbesondere der beliebte Feigenkaktus – die als wichtigste Einnahmequelle der Region galten. Heute lebt die Region vom Tourismus und natürlich von den Lanzarote Sehenswürdigkeiten.

Bereits von Weitem ist der übergroße Metallkaktus zu sehen, der den Besucher am Eingang des Jardin de Cactus empfängt. Vergleichbar mit einem Amphitheater wurde die rund 5000 qm² große Anlage mit aufsteigenden breiten Terrassenstufen aus Lavasteinmauern angelegt. Für den prächtigen Wuchs wiederum, der mehr als 10.000 Pflanzen, wovon die überwiegende Zahl die verschiedensten Kakteensorten sind, die von dem Botaniker Estanislao Gonzaiez Ferrer zusammengetragen wurden, sorgt der mit Vulkanasche bedeckte Boden. Zwischen den einzigartigen Pflanzen und Kakteen zieren immer wieder große Monolithen die Wege, die aus fest gewordener Vulkanasche entstanden und durch Abtragen der Asche freigelegt wurden.

Der Jardin de Cactus beherbergt aber auch ein kleines gemütliches Restaurant, das mit Wandmalereien von Cesar Manrique gestaltet wurde und sich so aber auch aufgrund der Wandverkleidung aus Vulkanstein optimal in die bezaubernde Welt einfügt. Auf dem Gelände befinden sich zudem ein malerisch angelegter Teich und eine alte Gofio-Mühle, die liebevoll restauriert wurde und besichtigt werden kann.

Öffnungszeiten Kakteengarten Jardin de Cactus

Die beliebte Insel besitzt einige attraktive Lanzarote Sehenswürdigkeiten und zu diesen zählt zweifellos auch der seit 1990 für Besucher geöffnete Kakteengarten in Guatiza, der täglich von 10 – 17:45Uhr besichtigt werden kann.

Eintrittspreise Kakteengarten

Erwachsene: 5,50 €

Kinder bis 12 Jahre: 2,75 €

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar