Anzeige

Barcelona Sehenswürdigkeiten

Suchen Sie Travel-Tipps zu Barcelona Sehenswürdigkeiten? Wollen Sie auch mal wieder dem schlechten Wetter in Deutschland entfliehen und einen Trip in die Sonne planen. Städtetrips nach Spanien stehen auch dieses Jahr wieder hoch im Kurs. Vor allem Barcelona bietet sich für ein erholsames Wochenende am Strand an. Zusätzlich zum Strandurlaub, Gaudi und Einkaufen bietet Barcelona nämlich mit seinen zahlreichen Bars und Parties auch noch ein bunt gemischtes Abendprogramm. Ausländer, Studenten, Touristen, Einheimische: Sie alle genießen das wilde Nachtleben in der Großstadt am Mittelmeer und besuchen über den Tag hinweg Barcelonas Sehenswürdigkeiten.

Barri Gotic und las Ramblas

Das gotische Viertel und die Ramblas liegen sehr zentral, weswegen sie eine große Masse an Touristen anziehen. In den Abendstunden herrscht hier Highlife und es ist schwer, noch einen Platz in einer Bar zu finden. Hier befinden sich die besten Bars in Barcelona. Wenn Sie es dann aber geschafft haben, ist Ihnen ein lustiger, abwechslungsreicher Abend sicher. Straßenkünstler werden Sie unterhalten und Sie werden abseits der Touristenfallen, zum Beispiel im Rita Blue auf der Plaza Sant Agusti auch Einheimische kennenlernen. Allerdings sollten Sie auf Taschendiebe achtgeben. Nach einem netten Abend können Sie auf den Ramblas bis zum Strand hinunter spazieren und die Nacht hier ausklingen lassen.
Beste Empfehlung: Das Rita Blue – Restaurant und Cocktailbar

L’eixample Sehenswürdigkeiten

Im Stadtteil L’eixample im Norden der Stadt finden Sie auch tolle Clubs und Bars, allerdings müssen Sie dafür oft längere Strecken zurücklegen, da die verschiedenen Kneipen nicht so nah beieinanderliegen wie an den Ramblas. Dafür werden Sie dann durch echte Originalität entschädigt. Auch für Schwule und Lesben gibt es hier eine große Auswahl an Bars, die sich gegenseitig mit ihrem Partyangebot übertreffen.
Gracia
Der Stadtteil Gracia ist ein Viertel im Kommen. Während Ihnen früher wohl noch abgeraten worden wäre, dort nach Bars zu suchen, öffnen jetzt immer mehr Kneipen ihre Türen und werden immer touristenfreundlicher. Gracia ist vom Zentrum aus auch sehr gut zu erreichen (mit S- und U-Bahn) und Sie finden hier auch zahlreiche, recht preisgünstige Hotels.

Maremagnum und Port Olimpic

Wenn Sie Ihr Gläschen Wein lieber mit Meerblick genießen wollen, sind Sie in den Bars um das Einkaufszentrum Maremagnum und den Port Olimpic richtig. Hier können Sie bei einem lauen Lüftchen in den zahlreichen Restaurants und Kneipen am Strand den Straßenmusikern lauschen oder die Dämmerung über dem Meer genießen.

 

Bars und Kneipen in Barcelona bieten also alles an Vielfalt, was das Touristenherz begehrt. Sie können sich auf ein abwechslungsreiches Wochenende freuen!

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar