Anzeige

Wer im Süden Spaniens seinen Urlaub verbringt, sollte einige Andalusien Sehenswürdigkeiten nicht versäumen. Zu den herausragenden Sevilla Sehenswürdigkeiten zählt die Kathedrale Sevilla und gehört zu einer Besichtigungstour. Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien sowie der Provinz Sevilla und mit rund 700.000 Einwohnern viertgrößte Stadt Spaniens.

Geschichte der Kathedrale Sevilla

Bei einer Rundreise durch Andalusien darf eine Stippvisite Sevillas nicht fehlen, denn die Stadt verfügt über eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten. Außer dem Plaza de Espana, dem Alcazar Palast und dem Giralda Turm ist die Kathedrale Sevilla die wichtigste Sehenswürdigkeit. Die Kathedrale Maria de la Sede wurde an der Stelle der ehemaligen Moschee errichtet. 1401 gab das Kapitel der Kathedrale folgendes bekannt „Bauen wir eine Kirche, damit sie uns für verrückt erklären“ und rissen die Moschee ab. Unmittelbar danach begann der Bau der letzten gotischen Kathedrale Spaniens. Die Bauzeit dauerte 120 Jahre, 1519 war die drittgrößte Kathedrale weltweit, nach dem Petersdom im Vatikan und der St. Pauls Cathedral in London, fertiggestellt.

Das größte Kirchengebäude Spaniens hat eine Länge von 115 Metern, die Breite ist 76 Meter. Das Kircheninnere der fünfschiffigen Kathedrale mit dazugehörigen Kapellen überrascht mit seiner Größe und einem unvorstellbaren Reichtum. In der Kathedrale Sevilla befindet sich die letzte Ruhestätte von Christoph Kolumbus und ist eine der Andalusien Sehenswürdigkeiten.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Kathedrale Sevilla

Die Kathedrale Sevilla befindet sich in der Avenida de la Constitucion s/n und kann zu folgenden Zeiten besichtigt werden.

September bis Juni : Montag bis Samstag von 11 Uhr bis 17.30 Uhr , an Sonntagen ganzjährig von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.

Juli und August : Montag bis Samstag bereits ab 9.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

 

Preise

Erwachsene: 9 Euro

Ermäßigt (Rentner, Arbeitslose, und Studenten mit gültigem Studentenausweis): 4 €.

Kostenloser Eintritt: Einwohner der Stadt Sevilla, Behinderte, Jugendliche unter 14 Jahren.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar