Als eine der schönsten Portugal Sehenswürdigkeiten ist die „Kathedrale von Porto“ bekannt. Sie steht auf dem kleinen Hügel „Pena Ventos“ in Portos Altstadt. „Se Catedral“, wie die „Kathedrale von Porto“ auch genannt wird, ist das Hauptkirchenhaus der Stadt und zugleich die Kirche des Bischofs im Bistum von Porto.

Die Kathedrale zählt zu den prächtigsten Portugal Sehenswürdigkeiten. Besonders wertvoll erstrahlt der Altar mit der Sakramentskapelle im Inneren der Kirche. Der Aufsatz wurde außerdem aus 800 Kilogramm reinem Silber gefertigt.

Geschichtliche Fakten zur Kathedrale von Porto

Mit dem Bau von „Se Catedral“ wurde am Anfang des 12. Jahrhunderts im romanischen Architekturstil begonnen. Bis heute erinnern sowohl die Rosettenfenster als auch das Langhaus der „Kathedrale von Porto“ an diese Epoche.

Im 14. Jahrhundert folgte die Errichtung des gotischen Kreuzgangs. Portugal Sehenswürdigkeiten werde auch gern für besondere Anlässe genutzt. Im Jahr 1387 vermählte sich in dieser Kathedrale auch König Johann I. mit der Prinzessin Philippa of Lancaster.

Neugestaltung der Kathedrale von Porto

Die Kathedrale von Porto wurde in der Barock- und Rokokozeit abermals umgestaltet. Im 17. Jahrhundert bekam sie dann einen neuen Chor und im 18. Jahrhundert folgte eine erneute Verschönerung durch Wandmalereien, Chorgestühl und Retabel.

Das Portal und die Turmbekrönungen der Fassade erhielten ebenfalls ein neues Gesicht.
Der Kreuzgang wurde mit Fliesen in der Farbkombination blau-weiß verziert und die Nordfassade erhielt dann im 18. Jahrhundert durch den italienischen Architekten Nicolau Nasoni eine Loggia.

Öffnungszeiten der Kathedrale

November bis März: Montags bis Samstags von 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr.
An den Feiertagen von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr.
April bis Oktober: Montags bis Samstags von 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr.
An den Feiertagen von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

So gelangen Sie zur Kathedrale von Porto

 Terreiro da Sé, 4050-573 Porto, Portugal

Die Kathedrale von Porto liegt mitten im Zentrum der Stadt Portos und ist demnach gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.