Anzeige

Das Schloss Runkelstein befindet sich in der Nähe von Bozen in landschaftlich attraktiver Umgebung und zählt zu den attraktiven Portugal Sehenswürdigkeiten.

Geschichte vom Schloss Runkelstein

1237 wurde die Anlage durch die Brüder Friedrich und Beral von Wangen errichtet. Nach der Belagerung des Grafens von Tirol 1274, wurde das Schloss im 14. Jahrhundert dann neu errichtet und hatte 1385 mit den Brüdern Franz und Niklaus Vintler demzufolge neue Besitzer

Allein die Ausmalung des Innenlebens zeugt von viel Kreativität und künstlerischem Engagement. Das Schloss gliedert sich in mehrere Bauteile. Im Osten befindet sich der Ostpalast mit der angeschlossenen, zweistöckigen Burgkapelle. Der viergeschossige Westpalast an der Westfront des Schlosses verweist auf einmalig schöne Fresken.

Früher war Schloss Runkelstein ein besonders gutes Beispiel, die Ehre und Ritterlichkeit, die Würde und den Adel zu verkörpern. Es übte außerdem einen besonders großen Reiz auf die Oberschichten aus, Sitz der Rechtsprechung und Verwaltung zu sein. Heute wechseln sich die Ausstellungen in fabelhafter Weise ebenso wie die Konzerte und Freilichtspiele ab.

Es ist der größte profane Freskenzyklus einer mittelalterlichen Anlage, die jene Geschichte von Tristan und Isolde erzählt, den tapferen Rittern des König Artus und seiner Tafelrunde, der Geschichte der Vintler´s und einer derart spirituellen Wandmalerei aus der Bibel.

Öffnungszeiten und Preise vom Schloss Runkelstein

15.03. – 01.11.:  Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr  bis 18:00 Uhr geöffnet
02.11. – 14.03.: Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet

Erwachsene: 8 Euro
Schüler: 2,50 Euro
Familienticket (2 Erwachsene und 2 Kinder): 16 Euro

weitere Eintrittspreise

Führungen durch das Schloss

Sie können sowohl als Einzelbesucher, als auch als Gruppe oder Schulklasse eine Führung durch das Schloss Runkelstein buchen. Diese müssen jedoch vorher telefonisch vereinbart werden.

Lage und Anreise

Hoch über dem Talfer steht die ehemalige alte Burg auf einem geschützten Felsen und schaut auf das Sarntal hinab. Das Schloss Runkelstein hat seinen Charme des Mittelalters beibehalten und präsentiert sich in vielen Fresken, Ausstellungen und Veranstaltungen

Sie können einerseits den kostenlosen Shuttlebus in Anspruch nehmen, welcher Sie täglich im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr bis zum Schloss Runkelstein bringt.
Außerdem fährt Sie an Werktagen der Linienbus Nr. 12 und an Feiertagen der Linienbus Nr. 14 bis zum Schloss. Infos zu den Fahrplänen finden Sie hier.

 

 

 

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar