Anzeige

Möchte man auf eigene Faust den Urlaub in Italien erleben, dann wäre ein Ferienhaus in Italien die richtige Entscheidung. In den schönsten Gegenden in Italien findet man luxuriöseste Häuser und Ferienwohnungen. Zufinden in den schönsten Gegenden. Man möchte gleich die Koffer packen, zumal sich die Mietpreise im Rahmen halten, gelten sie doch immer für eine Woche und meistens für 6 Personen.
Studiert man die schönen Bilder, die man findet, schaut man mal ins Internet, dann sieht man schöne Landschaften, gutes Wetter und luxuriöse Ausstattungen, der perfekte Urlaubsort, auch für Familien. Häufig ist ein Pool vorhanden und des öfteren sind sogar Haustiere erlaubt. Unterkünfte in Ferienhäusern oder Ferienwohnungen findet man über das ganze Land verteilt. Begonnen in Südtirol, Toskana, an den Küsten, bis hin nach Sizilien, einfach überall.

Anzeige

Ein solcher Urlaub lädt ein, Ausflüge zu machen, sich dabei mit Köstlichkeiten einzudecken (auf Märkten, oder direkt bei Bauern), die man dann am Abend in gemütlicher Runde zubereitet und miteinander genießen kann.
Ist es z.B. in der Toskana teurer als in Deutschland, ein Restaurant zu besuchen, so haben doch die Lebensmittelpreise ziemlich das gleiche Preisniveau, wie bei uns. Die Qualität von frischen, in der Sonne gereiften Tomaten, lässt sich allerdings nicht mit den Qualitäten in Deutschland vergleichen.
So ist es jeder Familie, die die Natur liebt und gutes Essen zu schätzen weiß, zu empfehlen, sich einmal Gedanken zu machen, ob Italien nicht eine Reise wert wäre. Ein Ferienhaus in Italien kann man mit dem Auto gut erreichen.

Wer aber lieber in Frankreich oder Deutschland nach einer geeigneten Ferienwohnung sucht, findet bei BestFewo.de* ebenfalls das perfekte Ferienhaus.
* Anzeige

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar