Anzeige

Einer der schönsten Seen in Österreich ist der Achensee in der Nähe von Jenbach in Tirol.

Der Achensee und seine Eigenschaften

Der größte See Tirols ist bis zu 133 Meter tief.  An den Badestränden ist er relativ flach und zum Baden gut geeignet. Man hat unter Wasser eine Sichtweite von bis zu 10 Meter. Der See ist ein Gebirgssee der Seen in Österreich und erreicht daher selten Wassertemperaturen von über 20 Grad. Er ist auch unter dem Namen „Tiroler Meer“ bekannt und verfügt über eine sehr gute Wasserqualität. Landschaftlich wunderschön gelegen kann man die Natur hier in der Umgebung noch in ihrem Ursprung betrachten und genießen.

Der Achensee dient auch als Speichersee und wird zudem zur Stromgewinnung genutzt.

Sehenswürdigkeiten rund um den Achensee

Doch neben Ruhe und Entspannung gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten am Achensee, so dass man seinen Aufenthalt sehr vielfältig gestalten kann. In Maurach findet man die älteste Zahnradbahn Europas, die von Mai bis Oktober fährt. Hier sind Freunde der Nostalgie richtig. Zahlreiche interessante Bauwerke, zum Beispiel Kirchen und Kapellen rund um den Achensee laden den Besucher ein. Wer etwas über die Geschichte, das Leben, die Kultur und die Menschen am See erfahren möchte, sollte eines der Museen besuchen. So wird dem Besucher das frühere Leben bis in die heutige Zeit anschaulich dargestellt. Sehr gut eignet sich der See in Tirol zum Beispiel für den Segelsport. Aber auch andere verschiedene Sportarten, von Golf bis Mountainbiking können ausgeübt werden. Wanderer können von verschiedenen Aussichtspunkten einen wunderschönen Ausblick über die Sehenswürdigkeiten am See erhalten.
Über das ganze Jahr verteilt finden Veranstaltungen unterschiedlicher Arten und Themen am See statt. Möchte man den Achensee und die Sehenswürdigkeiten für mehrere Tage kennenlernen oder erkunden, oder einfach einen schönen Urlaub an einem der größten Seen in Österreich verbringen gibt in der der näheren Umgebung zahlreiche Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar