Anzeige

Die kleine und beschauliche Gemeinde Valldemossa befindet sich auf Mallorca und ist relativ bekannt und beliebt bei Urlaubern.

Das Kloster gehört zu den bekanntesten Mallorca Sehenswürdigkeiten und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Valldemossa ist vor allem aufgrund des berühmten polnischen Komponisten Frederic Chopin bekannt, dieser verbrachte ganze 2 Monate im Kloster.

Das Bergdorf Valldemossa im Norden von Mallorca

Das Gebäude wurde mittlerweile speziell für die Besucher umgebaut und bietet Touristen verschiedene Reliquien vom Besuch von Chopin auf Mallorca. Auch die einzige Heilige von Mallorca, Catalina Thomas, wurde in dem Bergdorf geboren. Zu den weiteren Mallorca Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde gehört auch die Kirche Santa Catalina Tomàs, diese wurde zu Ehren von der Heiligen erbaut und bietet den Besuchern noch heute ein beeindruckendes Bild.

Wer auf Mallorca Urlaub macht und an den verschiedenen Mallorca Sehenswürdigkeiten und an dem Besuch von Chopin auf Mallorca interessiert ist, der sollte auf jeden Fall einen Tagesausflug nach Valldemossa machen. Das Kloster Valldemossa wurde bereits im Jahr 1399 unter dem Namen Cartuja de Jesús Nazareno von dem König von Aragon gegründet.

Zu den besonderen Mallorca Sehenswürdigkeiten zählen die Zellen Nummer 2 und Nummer 4 im Kloster, in diesen wohnten George Sand und Chopin auf Mallorca. Kulturell interessierte Urlauber sollten auf jeden Fall die Spuren von Chopin auf Mallorca im Kloster verfolgen und sich auch einen Tag für den Besuch in Zeit nehmen.

Öffnungszeiten und Anfahrt zum Kloster in Valldemossa

Wie die meisten anderen Mallorca Sehenswürdigkeiten kann man das Kloster Valldemossa komplett besichtigen. Die Besucher erhalten einen umfangreichen Zugang und können auch an einer informativen Führung durch das Kloster teilnehmen. Das Kloster Valldemossa ist ganzjährig geöffnet. Selbst ein Besuch an einem Sonntag ist problemlos möglich. Aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anfahrt

Auto: Von Palma fährt man nur rund 20 km

Bus: Die Buslinie 20 bringt Sie in ca. 30 Minuten nach Valldemossa. Die Kosten für eine einfache Fahrt liegen bei lediglich 1,85 Euro. Auch eine Weiterfahrt nach Deià und sogar Port de Sóller ist gegen einen geringen Aufpreis möglich.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar