Anzeige

Das Parlament Budapest ist das größte Bauwerk in Ungarn und eine der bedeutendsten Budapest Sehenswürdigkeiten. Das imposante Gebäude erstreckt sich mit einer Länge von 268 Metern an der Donau entlang und sollte in keinem Programm für einen Ungarn Urlaub fehlen. Erbaut wurde das prunkvolle Gebäude zwischen 1884 und 1904 nach den Plänen des bekannten Architekten Imre Steidl. Wer während seines Ungarn Urlaub eine Fahrt auf der Donau unternimmt, erhält einen besonders eindrucksvollen Blick auf das Gebäude.

Das zentrale Element des im neugotischen Stil erbauten Prachtbaus ist die gewaltige 96 Meter hohe Neorenaissancekuppel. Insgesamt verfügt der gewaltige Komplex über 700 Zimmer, 27 Tore und 29 Treppenhäuser. Damit ist das Parlament Budapest das größte Gebäude aller Budapest Sehenswürdigkeiten.

Die Geschichte des Budapester Parlaments

Obwohl der Bau ursprünglich als Zeichen der in Ungarn immer lauter werdenden Forderungen nach Demokratie geplant war, hielt diese erst etwa 100 Jahre später hier Einzug.
Heute ist das Parlament Budapest ständiger Sitz des ungarischen Landtags.
Anfang des 20. Jahrhunderts war hier mit dem Großkaufhaus Párizsi das erste moderne Kaufhaus des Landes untergebracht. Seit 2000 können im Parlament Budapest auch die ungarischen Krönungsinsignien bestaunt werden. Zudem sind die Wände rund um die Freitreppe mit Gemälden und Statuen bekannter ungarischer Künstler geschmückt. Im Sitzungssaal des Kongresses hängt unter anderem das Gemälde „Landnahme“ von Mihály Munkácsy, dem bekanntesten ungarischen Maler seiner Zeit. Dazu gibt es eine Reihe weiterer Gemälde von Károly Lotz und Statuen von György Kiss zu bestaunen.

Wer den Prunkbau während eines Ungarn Urlaub besichtigen möchte, sollte sich nach Möglichkeit vorab anmelden. Wie bei den meisten Budapest Sehenswürdigkeiten werden auch im Parlament Budapest regelmäßig deutschsprachige Führungen angeboten. Diese finden von Montag – Samstag jeweils um 11 und um 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr statt.
Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Parlament Budapest möchte, fährt mit Metrolinie 2 bis zur Haltestelle Kossuth Lajos tér.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar