Anzeige

Der Grand Place in Brüssel bildet den zentralen Mittelpunkt der belgischen Hauptstadt Brüssel. Das direkt am Grand Place Brüssel befindliche Rathaus wurde im gotischen Stil erbaut und ist für seine hohe barocke Fassadenfront bekannt. Gegenüber vom Rathaus kann man das „Maison du Roi“, das Haus des Königs, bewundern. Dieses Gebäude wurde im Stil der Neogotik errichtet und vom Architekten Victor Jamaer gegen Ende des 19. Jahrhunderts neu restauriert. Im „Maison du Roi“ befindet sich heute das viel besuchte Stadtmuseum von Brüssel. Abgesehen von diesen großartigen Bauten, findet man in der unmittelbaren Nähe auch noch zahlreiche Gildehäuser und Zunfthäuser im Barockstil. Diese wurden meist gegen Ende des 17. Jahrhunderts erbaut und sind noch heute wunderschön erhalten. Natürlich findet man auf dem Grand Place Brüssel auch zahlreiche Cafes, Hotels und gastronomische Betriebe.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar